Home
Programm
Dekanat Ehingen-Ulm
Kirchengemeinden im
Alb-Donau-Kreis
Kirchengemeinden im
Stadtkreis Ulm/Kirchenblatt
Einrichtungen
Kindertageseinrichtungen
Verbände
Links
Kontakt
Impressum
Stellenangebote
.
Dialogprozess
Herzlich willkommen
auf der Homepage des Katholischen Dekanats Ehingen-Ulm.

In Kirchengemeinden und katholischen Einrichtungen zeigt sich ein lebendiges und vielfältiges Zeugnis christlichen Lebens in unserer Zeit. Wir hoffen, dass Sie die Informationen, die Sie suchen, schnell und gut finden.

Matthias Hambücher, Dekan
Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent


Termine im Januar


Meister Eckhart und die Tabakpfeife
Am Dienstag, 20. Januar erschließt Dekanatsreferent Dr. Wolfgang Steffel in der Unterkirche von St. Georg in Ulm Gedanken von Meister Eckhart. Ab 19.30 Uhr wird Tee gereicht, um 20 Uhr ist Programmstart. Die biblisch sprichwörtliche „Armut im Geiste“ bedeutet beim größten mittelalterlichen Mystiker ein radikales Leerwerden von allzu menschlichen Vorstellungen von Gott, die niemals an ihn heranreichen. Gott allerdings kann von sich her sehr wohl den Menschen im Seelengrund erreichen. Eckhart ist auch der Erfinder eines Wortes, das die Sehnsucht unzähliger Zeitgenossen zusammenfasst: Gelassenheit. Im Symbol der Tabakpfeife wird der Ansatz Eckharts für den Alltag lebensnah aufbereitet. In der Brennkammer findet sich das von Eckhart so genannte „Seelenfünklein“, der Gott in uns.

Das Geheimnis biblischer Zahlen
Am Mittwoch, 21. Januar, 20 Uhr spricht Dekanatsreferent Dr. Wolfgang Steffel im Christophorushaus in Ulm-Gögglingen (Abt-Ulrich-Str. 2) über „Das Geheimnis biblischer Zahlen“. Vom „einen“ Gott und seiner siebentägigen Schöpfung über die 153 Fische beim wunderbaren Fang bis zur satanischen 666 in der Geheimen Offenbarung: Zahlen spielen in der Bibel eine herausragende Rolle. Manche Sekten bedienen sich dieser Zahlen, um Angst zu verbreiten. Steffel hingegen will den Glauben stärken und neues Vertrauen fassen lassen. Denn Bibelzahlen sind keine Leistungszahlen wie die meisten Zahlen heute, etwa die PS-Stärke des Autos, die Besucherstatistik oder Börsendaten, sondern sie erzählen davon, dass Gott den Menschen durch das ganze Leben begleitet. Der Abend findet in Zusammenarbeit von örtlicher Kirchengemeinde und dem Dekanat Ehingen-Ulm zum Auftakt des Kirchenjubiläums „50 Jahre Heilig Kreuz“ bei freiem Eintritt statt.